+++ Verhalten bei Krankheit +++
 
Elterninfo: Wenn mein Kind zu Hause erkrankt
 
 
Schaubild:
 
 
 
 
 
+++ Sponsorenlauf 2020 +++
 
Liebe Eltern,

in den kommenden zwei Wochen (21.09 - 02.10.) führen wir erneut unseren Sponsorenlauf im benachbarten Christinenpark durch – coronabedingt natürlich in etwas abgewandelter Form.

Die Läufe werden klassenweise im Rahmen des Sportunterrichts stattfinden.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:

mail

 
 
+++ Padlet zur Schulanmeldung++
 
Alles rund um das Thema Schulanmeldung  finden Sie hier:
 
 
+++ Essensgeld für Erstklässler +++

Liebe Erstklässlereltern,

in unserem Anschreiben an Sie hat sich das „Fehlerteufelchen“ eingeschlichen. devil

 
Richtig ist:
Sie zahlen bitte für das Probeessen im August und September zusammen 30,00 €; ab Oktober bezahlen Sie den regulären Essensbeitrag von 52,00 €.

Viele Grüße 
Ihr OGS-Team
 
+++ Schulanfänger 2021/2022 +++
 
Liebe Eltern, 
 
wir haben unsere Abläufe der aktuellen Situation angepasst.
Wir stellen Ihnen unsere beiden schulinternen Formulare ab sofort online zur Verfügung und bitten Sie, sich diese herunterzuladen und zum Anmeldetermin ausgefüllt mitzubringen: 
 
1.) schulinterner Anmeldebogen
2.) Einverständiserklärungen/ Schweigepfichtsentbindung
Nur bei Bedarf: 
3. ) Antrag auf vorzeitige Einschulung
 
HIER eine Checkliste für die Schulanmeldung. enlightened
 
HIER eine Informationsbroschüre der Stadt Essen. enlightened

Termine können Sie zu unseren Sekretariatszeiten montags und dienstags 7.30 - 14.30h und donnerstags 7.30 - 13.00h unter (0201) 775424 vereinbaren. 
 
Danke!
 
 

+++ Personalsituation OGS // Entfall der Hausaufgabenbetreuung +++

Liebe Eltern,

aufgrund des hohen Krankenstandes im OGS, entfällt in dieser Woche (24.-28.08.) bedauerlicherweise die Hausaufgabenbetreuung.

Daher haben alle Schülerinnen und Schüler hausaufgabenfrei, wobei es in Einzelfällen auch Sonderregelungen geben kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

+++ Elterninformationsabend - Dienstag, 29.09.2020, 19.00 Uhr +++

Liebe Eltern, 
wir werden unseren Elterninformationsabend trotz der Coronakrise stattfinden lassen, um Ihnen einen Einblick in unsere Schule zu ermöglichen. 
Es wird einen veränderten, angepassten Ablauf geben. Wir werden einen Rundgang mit limitierter Personenanzahl organisieren. 

Um den Abend gut planen zu können, bitten wir Sie: 
- sich bei uns per E-Mail mit vollständigem Namen, Adresse, Telefonnummer zeitnah anzumelden ( kaethe-kollwitz-schule.info@schule.essen.de )
- dass pro Kind  bitte nur ein Elternteil kommt.

Abhängig vom Interesse werden wir ggf. unterschiedliche Anfangszeiten vergeben bzw. die Verweildauer limitieren. 
Weitere Informationen werden auf unserer Homepage und dem Padlet veröffentlicht. 
Danke für Ihr Interesse! smiley

 

Liebe Eltern, 
 

hier können Sie die Mail zum Schulstart einsehen. Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht und freuen uns auf den Start!
 

Ihr KKS-Team
 

 

Liebe Eltern,

das gesamte Team möchte Ihnen und Ihren Kindern DANKE sagen!

Danke, dass Sie die letzten dreieinhalb Monate mit so viel Geduld, Flexibilität, Rücksicht und Engagement gemeistert haben und der gesamten Schulgemeinschaft eine geordnete Rückkehr zum Normalbetrieb ermöglicht haben! Wir wissen dies sehr zu schätzen - tausend Dank!

In den Ferien sind wir durchgängig erreichbar. Sollten Infektionen, Quarantänefälle o.ä. in Ihrer Familie auftreten, bitten wir Sie uns unverzüglich zu informieren! Bitte wenden Sie sich an die folgende E-Mail-Adresse: 102416@schule.nrw.de. Bitte beachten Sie, dass diese Adresse nur für die Ferienzeit gilt.

Wir wünschen Ihnen eine fröhliche & gesunde Ferienzeit und freuen uns Sie alle nach den Ferien gesund und mit neuer Enegie wiederzusehen!

Unseren 4. Klassen wünschen wir einen wunderbaren Start an der neuen Schule. Wir hoffen, dass ihr uns in guter Erinnerung behaltet. heart

Alles Liebe!

Ihr gesamtes KKS-Team

 

 

+++ ABC für Eltern Klasse 1 +++

Hier eine kleine Hilfestellung für alle Eltern, deren KInder eingeschult werden!

 

+++ Tennis-Sommer-Feriencamp 2020 +++

Hier geht's zum Flyer

Kontakt: Michael Franzen // 0173. 28 92 412 // tennisschulefranzen@hotmail.de    

 

+++ 08.05.2020, 18.00 Uhr // Wiederaufnahme des Unterrichts // Präsenztage und Unterrichtszeiten +++

Die Klassen starten zeitlich versetzt:

Präsenztage für die Kinder aus Klasse 1:

14.05.20

20.05.20

28.05.20

05.06.20

15.06.20

19.06.20

25.06.20

Präsenztage für die Kinder aus Klasse 2:

13.05.20

19.05.20

27.05.20

04.06.20

10.06.20

18.06.20

24.06.20

Präsenztage für die Kinder aus Klasse 3:

12.05.20

18.05.20

26.05.20

03.06.20

09.06.20

17.06.20

23.06.20

Präsenztage für die Kinder aus Klasse 4:

11.05.20

15.05.20

25.05.20

29.05.20

08.06.20

16.06.20

22.06.20

26.06.20

 

+++ 30.04.2020, 15.30 Uhr // Wiederaufnahme des Unterrichts an Grundschulen // 17. Schulmail des Ministeriums +++

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200430/index.html

 

"(...) Wir haben auf dieser Grundlage entschieden, in Nordrhein-Westfalen nicht von der Möglichkeit des Unterrichtsstarts bereits direkt am 4. Mai 2020 Gebrauch zu machen, sondern die Wiederaufnahme des Unterrichts an den Grundschulen und den Primarstufen der Förderschulen für Donnerstag, den 7. Mai 2020 vorzusehen. An den ersten beiden Tagen, also am 7. und 8. Mai 2020, soll zunächst nur Unterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen stattfinden. Ab dem 11. Mai 2020 sollen in einem tageweise „rollierenden“ System die Kinder aller Jahrgangsstufen wieder in „ihre“ Schulen gehen können. (...)"

 

+++ 28.04.2020, 21.00 Uhr // Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung  im ÖPNV/Schülerspezialverkehr +++

Liebe Eltern ,

sämtliche Hinweise und Verhaltensregeln für Ihre Kinder in Bus und Bahn finden Sie hier:

Information für Schülerinnen und Schüler

Ausführliche Information

 

+++ 23.04.2020, 07.00 Uhr +++

Liebe Eltern ,

am 04.05.2020 wird der Unterricht (beginnend mit den Viertklässlern) schrittweise wieder aufgenommen. Hierzu habe ich Ihnen folgende Inhalte noch einmal zusammengefasst:

1. Beschulung / Unterrichtsteilnahme
Sofern schulpflichtige Kinder in Bezug auf das Corona-Virus relevante Vorerkrankungen haben, entscheiden Sie als Eltern – ggf.  nach Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall benachrichtigen Sie als Eltern unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch bei ihrem Kind grundsätzlich möglich ist. Die Art der Vorerkrankung braucht aus Gründen des Datenschutzes nicht angegeben zu werden.
In der Folge entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht.
Diesen Kindern werden Lernangebote für zu Hause gemacht werden (Lernen auf Distanz).

2. Mögliche Beurlaubung
Es kann für schulpflichtige Kinder, die mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft leben und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, eine Beurlaubung nach § 43 Abs. 4 Satz 1 SchulG NRW durch die Schulleitung schriftlich erfolgen. Die Beurlaubung kann bis längstens zum 31. Juli 2020 (Ende des Schuljahres 2019/2020) ausgesprochen werden. Sie ist mit einem Widerrufsvorbehalt (§ 49 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Alt. 2 VwVfG NRW) zu versehen. Ein Widerruf ist insbesondere dann möglich, wenn die epidemiologische Lage eine besondere Schutzbedürftigkeit von Personen mit Vorerkrankungen nicht mehr erfordert. Auch kann durch schriftliche Erklärung seitens der Eltern auf die Inanspruchnahme der Befreiung verzichtet werden, so dass auch in diesem Fall ein Widerruf in Betracht kommt. Voraussetzung für die Beurlaubung der Schülerinnen und Schülern ist, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt.
Sollte dies für Sie zutreffen, bitte ich Sie, die Beurlaubung so frühzeitig wie möglich zu beantragen.

3. Notbetreuung
Derzeit liegen uns noch keine Informationen vor, wie es ab dem 04.05.2020 mit der (Not)betreuung weitergehen wird. Wir informieren Sie, sobald es neue Informationen gibt!
Aktuell betreuen wir 5 Gruppen.

4. Essensgeld
In dieser schwierigen Zeit möchten wir Sie so gut es geht unterstützen. Deshalb bitten wir Sie, die Daueraufträge für die Essensgelder auch für den Monat Mai auszusetzen.
Wir haben uns darauf geeinigt, dass ab den Osterferien jedes Essen einzeln abgerechnet wird. Dies erscheint uns für alle der fairste Weg zu sein.
Die Kosten liegen derzeit bei 3€ pro Essen. Beliefert werden wir vom Caterer Schmackofatz.
Unsere OGS-Koordinatorinnen Fr. Schiewald und Fr. Bartmann werden auf die Eltern unserer Notbetreuungskinder zugehen.

6. Aktuelles aus der Schule
Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Umsetzung der Hygienevorschriften.
Derzeit werden noch in vier Klassenräumen Umbauarbeiten (Brandschutzmaßnahmen) durchgeführt, die sich verzögert haben. Wir haben bereits alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit diese Arbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden, um einen möglichst reibungslosen Ablauf ab dem 04.05.2020 gewährleisten zu können.
Danke!

Ganz herzliche Grüße
Stefanie Müller

 

+++ 21.04.2020, 14.00 Uhr // Keine Notbetreuung an Wochenenden und Feiertagen  +++

Liebe Eltern,

ab der 17. Kalenderwoche (20.04.) entfällt die Notbetreuung an Wochenenden und Feiertagen. 

Den aktualisierten Antrag für die Notbetreuung von Montag bis Freitag finden Sie hier:  mail

Weitere Informationen erhalten Sie hier: 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

 

+++ 18.04.2020, 20.00 Uhr // Weitere Vorgehensweise - Link der Stadt Essen +++

https://www.essen.de/meldungen/pressemeldung_1370218.de.html

 

+++ 18.04.2020, 14.00 Uhr // Erweiterte Notbetreuung +++

Liebe Eltern,

anbei können Sie Liste der erweiterten Berufsgruppen für die Notbetreuung ab dem 23.04.2020 einsehen:

https://kaethe-kollwitz-schule.essen.de/media/Corona/anlage_2_zur_coronabetrvo_vom_16.04.2020.pdf
 

Schönes Wochenende!

 

+++ 16.04.2020, 10.00 Uhr +++

Liebe Eltern,

vorab möchte ich Ihnen ganz herzlich für die zahlreichen netten Ostergrüße und Bilder danken. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Wie Sie den Medienberichten sicherlich schon bereits entnommen haben, werden auch die Grundschulen erst einmal bis zum 3.Mai 2020 geschlossen bleiben. Angedacht ist zum jetzigen Zeitpunkt die Wiederaufnahme des Unterrichts für die 4. Klässler ab dem 4. Mai 2020.  

Sobald uns detaillierte Informationen von Seiten des Ministerium für Schule und Bildung vorliegen, werden wir Sie umgehend über die Homepage informieren. 

Hier können Sie die letzte Schulmail von gestern Abend einsehen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/2004016/index.html  

Notbetreuung

Die Notbetreuung wird für weitere Berufsfelder geöffnet werden. Welche dies sein werden, ist uns noch nicht bekannt. Dennoch beginnen wir bereits mit der Planung.  

Der Ablauf bleibt wie gehabt: 

Ausgefüllte Anmeldeunterlagen werden im OGS abgegeben bzw. per Mail an ogs-kaethe-kollwitz-schule@jh-essen.de gesendet. 

Sollten Sie Anspruch auf einen Platz haben, den Sie ab kommenden Montag, 20.04.2020,  wahrnehmen möchten, so geben Sie uns bitte vorab kurz per Mail Bescheid (Name des Kindes/ Klasse). So können wir den Personaleinsatz und die Gruppenbildung entsprechend anpassen.  

Link zu den Anmeldeunterlagen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf )

„Homeschooling“

Ganz herzlich möchte ich allen Eltern danken, die uns Ihre kreativen und umfangreichen Ideen, Wünsche und Anregungen haben zukommen lassen. Das Team erarbeitet derzeit ein neues  Konzept, das den Kindern und Ihnen so gut wie möglich gerecht wird. Rückmeldungen sind jederzeit erwünscht. 

Wir werden Sie voraussichtlich morgen, am 17.04.2020, über Absprachen und Änderungen bezüglich des weiteren „Homeschooling“ informieren, damit die Kinder und Sie eine Perspektive haben, wie es ab Montag weitergeht. 

Bleiben Sie alle weiterhin gesund!

Ganz herzliche Grüße 

Ihre

Stefanie Müller

Schulleiterin 

 

  OSTERFERIEN  

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start in die Osterferien und entspannte, fröhliche & sonnige Feiertage! 

Informationen dazu, wie es nach den Ferien weitergehen wird, erhalten wir ca. am 15. April - selbstverständlich halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Alles Gute für Sie, Ihre Familien & Freunde!

Ganz herzliche Grüße vom gesamten KKS-Team 

 

+++ 03.04.2020, 19.00 Uhr // Unterstützung der Stadt Essen für Familien +++

Da sich der Alltag in den letzten Wochen stark verändert hat, hat der Fachbereich Schule in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Essen ein Angebot entwickelt, das sich insbesondere an Familien richtet. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

►  https://kaethe-kollwitz-schule.essen.de/media/Corona/Flyer-51-2s-A4-Corona-Tipps-fu308r-Eltern.pdf

►  https://kaethe-kollwitz-schule.essen.de/media/Corona/Flyer-51-4s-A5-Corona-Tipps-fu308r-Eltern.pdf

►  https://kaethe-kollwitz-schule.essen.de/media/Corona/Wochenplaner-FamilienTipps-A4-2s.pdf

►  www.essen.de/familie

 

+++ 27.03.2020, 14.00 Uhr // Elternbrief der Ministerin +++

Hier ein Brief, den Frau Gebauer an die Eltern richtet ► mail

Lerntipps:  https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_zehn-Tipps-Lernen/index.html

 

+++ 26.03.2020, 15.30 Uhr // Wochenend-Betreuung +++

Liebe Eltern,

falls Sie eine Notbetreuung für das Wochenende benötigen, geben Sie uns bitte am Vortag bis 16.00 Uhr via E-Mail ( ogs-kaethe-kollwitz-schule@jh-essen.de ) Bescheid.

Vielen Dank!

 

♦ Nützliche Links für die unterrichtsfreie Zeit ♦

(Aktualisierung: 16.04.2020)

https://kaethe-kollwitz-schule.essen.de/media/Corona/Rezeptbuch_gegen_Langeweile_fuer_andere_Schulen.pdf   

https://pikas.dzlm.de/node/1250

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://www.fwu-mediathek.de/

https://www.dlr.de/next

https://shop.labbe.de/pdf-shop/gratis-homeschooling

https://www.cornelsen.de/empfehlungen/schulschliessung

https://basketball.de/bbl/alba-berlin-coronavirus-digitale-sportstunde-kinder-jugendliche/

https://kurzelinks.de/cor

https://www.verlagruhr.de/corona-keiner-darf-zurueckbleiben

https://klangkiste.wdr.de/#/

www.ndr.de/mikado

www.kindernetz.de

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1176

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1174

 

Bleiben Sie gesund!  heart

 

+++ 25.03.2020, 16.00 Uhr // Absage aller schulischen Veranstaltungen bis  zum Schuljahresende +++

Leider müssen bis zum Schuljahresende alle schulischen Veranstaltungen (Schulwanderungen, Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte/ Klassenfahrten etc.) abgesagt werden. Daher werden wir auch unser Schulfest zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden lassen.

Wir bedauern dies sehr und bitten um Verständnis!

 

+++ 24.03.2020, 10.00 Uhr // Link: Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen (9. Mail) +++

Information des Schulministeriums zur erweiterten Notbetreuung sowie der Lernanbegote für Schüler_innen.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200323/index.html

 

+++ 20.03.2020, 19.00 Uhr // Erweiterte Notbetreuung +++

Liebe Eltern, 

wie Sie der letzten Mail des Ministeriums entnehmen konnten, haben sich die Rahmenbedingungen für die Notbetreuung ab kommenden Montag, 23.03.2020, geändert: 

1.) Es reicht aus, wenn nur ein Elternteil in einer Schlüsselfunktion tätig ist, um die Notbetreuung in Anspruch nehmen zu können. Vorausgesetzt wird, dass eine private Betreuung nicht möglich ist. 

2.) Die Notbetreuung von 07-17.00 Uhr wird ausgeweitet: Montag bis Sonntag ist eine Notbetreuung möglich!

Zurzeit sind noch die Feiertage Karfreitag und Ostermontag von der Notbetreuung ausgenommen. 

Um eine entsprechende Personalplanung vornehmen zu können, bitte ich Sie, uns so schnell wie möglich mitzuteilen, wenn sich bei Ihnen eine Inanspruchnahme der Notbetreuung, bzw. eine Ausweitung, aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen abzeichnet. Bitte geben Sie die voraussichtlichen Tage sowie Zeiten an. 

Mail:  ogs-kaethe-kollwitz-schule@jh-essen.de  

◾️ Ausführliche Informationen bietet die entsprechende Schulmail des Ministeriums ➡ www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

 ◾️ Weitere Informationen ➡  https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Ganz herzliche Grüße vom gesamten KKS-Team!

 

+++ Briefkasten / E-Mail-Adresse +++

Liebe Eltern,

im Eingangsbereich des OGS befindet sich ein Briefkasten, sodass Sie Ihre Not-Anträge einwerfen können.

Alle Fragen, die Sie nicht über die Klassenleitungen klären können, richten Sie bitte an die Schulleitung unter folgender Mailadresse:

Stefanie.Mueller@schule.essen.de  bzw. Kerstin.Roth@schule.essen.de

Danke und viele Grüße!

S. Müller & K. Roth

 

+++ UPDATE 16.03.2020, 15.00 Uhr +++

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht.

Wir alle stehen nun vor sehr großen Herausforderungen. Täglich werden neue Maßnahmen getroffen, die am Vortag noch unvorstellbar schienen. Es ist wichtig, Ruhe zu bewahren und durch klare, eindeutige Absprachen für ein Stück weit Sicherheit zu sorgen.

Innerhalb des Schulteams haben wir deshalb heute verbindliche Absprachen getroffen. Sollten Ihrerseits noch Fragen offen sein, so bitte ich Sie, mir diese am besten noch heute per Mail ( stefanie.mueller@schule.essen.de ) zukommen zu lassen, da wir morgen als Team noch einmal zusammenkommen werden.

Wir werden als Schule versuchen, so flexibel wie möglich auf aktuelle und zukünftige Situationen zu reagieren und auf Bedarfe und Wünsche einzugehen.

1. Absprachen zur Unterrichtsversorgung

Alle Jahrgänge bereiten Wochenpläne vor. Es werden alle Fächer berücksichtigt (bis auf Sport). Inhaltlich achtet das Team darauf, dass die Aufgaben (weitestgehend) von den Kindern selbständig erledigt werden können.

Für den Jahrgang 1 werden drei Materialpakte zusammengestellt, da nicht alle Kinder die Aufgaben in den Büchern und Arbeitsheften eigenständig lösen können.

Wir bitten alle Eltern aus dem Jahrgang 1, morgen, am 17.03.20,  ab 9.00 Uhr, die Materialien in den Klassen abzuholen. Auf dem Platz Ihres Kindes befinden sich die Materialien.

Die Jahrgänge 2-4 werden alle Wochenpläne inkl. Materialien per Mail an folgenden Tagen versenden: Dienstag, 17.03.2020; Montag, 23.03.2020; Montag, 30.03.2020.

Freitags erhalten alle Eltern per Mail die Lösungsblätter für das Fach Mathematik. Mit Hilfe der Lösungsblätter können die  Kinder eigenständig die Aufgaben kontrollieren.

Alle anderen Aufgaben werden von den Lehrkräften nach den Ferien kontrolliert.

2. Abholung von Unterlagen etc.

Für alle gilt: Wer noch was vergessen hat, ob Lehrwerke, Hefte oder Anziehsachen, kann diese gerne heute und morgen bis 17 Uhr abholen.

3. Kommunikation

Schulleitung und Lehrkräfte sind während der regulären Dienstzeit und nach Vereinbarung  auch darüber hinaus erreichbar.

Gerne beraten wir Sie telefonisch, auch bei Fragen zu Lernaufgaben oder was Ihnen (schulisch) auf dem Herzen liegt.

Richten Sie Ihre Anfrage bitte per Mail an die entsprechende Kollegin oder Kollegen, damit Sie mit Ihnen einen Telefontermin vereinbaren können.

4. Essensgeld

Wir werden allen Eltern einen Monat Essensgeld erlassen.

Es gibt zwei Varianten:

  1. Sie unterbrechen für einen Monat  (am besten für den Monat April) den Dauerauftrag und erneuern diesen ab Mai. Diese Variante wäre uns am Liebsten.  wink
  2. Sie holen sich nach den Osterferien im OGS oder Sekretariat einen Überweisungsträger ab, den Sie vollständig ausfüllen und wieder bei uns einreichen.

5. Ferienbetreuung

Es wird keine Ferienbetreuung im „alten“ Sinne geben. Es wird ausschließlich eine Notbetreuung sichergestellt. Weitere Informationen zu den Kriterien finden Sie in den Anhängen.

6. Notbetreuung

Für die Notbetreuung gibt es einen separaten Brief sowie Anhänge.  

Ich hoffe, dass wir alle Fragen so gut es ging erst einmal geklärt haben. Das gesamte Team wünscht Ihnen von Herzen alles Gute, viel Kraft und vor allem: Gesundheit!

Ganz liebe Grüße, auch im Namen des gesamten Kollegiums

Stefanie Müller

Schulleiterin

 

+++NOTBETREUUNG+++

Liebe Eltern,

ab Mittwoch, 18.03.2020 bieten wir eine Notbetreuung für Ihre Kinder an. Bitte beachten Sie, dass der Anspruch nur gilt, wenn beide Elternteile oder der/die Alleinerziehende in einer der genannten Bereiche/ Einrichtungen arbeitet, die von Seiten des MAGS (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales definiert wurden (Link: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/neue-leitlinie-bestimmt-personal-kritischer-infrastrukturen oder Anhang Leitlinien Infrastruktur)

Bei der Schule sind folgende Unterlagen einzureichen:

Sie können uns die kompletten Unterlagen entweder in einem Umschlag direkt im OGS abgeben

oder

per Mail an ogs-kaethe-kollwitz-schule@jh-essen.de senden.

Den Bedarf können Sie jederzeit, durchgängig bis zum Ende der Ferien (17.04.2020), bei uns anmelden. Die Notbetreuung kann in vollem Umfang selbstverständlich auch von Kindern in Anspruch genommen werden, die derzeit keine Betreuung gebucht haben. Lediglich die Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

Hier noch einige Absprachen:

Noch kurz zum Schluss: Es versteht sich von selber, dass Sie ausschließlich symptomfreie Kinder schicken! wink

Für Ideen, Anregungen, Wünsche sind wir jederzeit offen! Danke!

Viele Grüße

Stefanie Müller

Schulleiterin

 

+++ UPDATE 13.03.2020, 14.30 Uhr +++

Liebe Eltern,

hiermit erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich.

1. RUHEN DES UNTERRICHTS AB MONTAG BIS ZUM BEGINN DER OSTERFERIEN

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

Die Schulen haben Kommunikationsmöglichkeiten mit den Eltern in den kommenden Wochen in geeigneter Weise sicherzustellen.

ÜBERGANGSREGELUNG:

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken.

Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Die Einzelheiten regelt die Schulleitung.

2. NOT-BETREUUNGSANGEBOT

Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen - arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienstausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst. Weitere Informationen erhalten Sie am Montag.

Weitere Informationen finden Sie unter:
 
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200313_Schulschliessung/index.htmlhttps://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200313_Schulschliessung/index.html

 

+++ Information zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen (11.03.2019) +++

Zur Kenntnisnahme!

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200311/index.html

 

+++ Verschiebung Projektwoche 2020 +++

Liebe Eltern,                

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir aus schulorganisatorischen Gründen entschieden haben, die vom 16.03. bis 20.03.2020 geplante Projektwoche zu verschieben.

Wir werden Ihnen nächste Woche den neuen Termin schriftlich mitteilen. Die Projektwoche wird zeitnah nach den Osterferien stattfinden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Schulleitung und das Kollegium der KKS

 

+++ UPDATE 06.03.2020, 10.00 Uhr +++

Liebe Eltern,

uns erreichte der Wunsch aus der Elternschaft, mehr Informationen von Seiten der Schule zu erhalten. Diesen Wunsch können wir gut nachvollziehen.

Auf dieser Internetseite können Sie alle Informationen nachlesen, die der Schule vorliegen. Wir können jedoch nur Inhalte weiterleiten, die wir selber bekommen. Wir verfügen über keine weiteren Informationen.

Mit Hochdruck arbeiten wir daran, die Vielzahl an telefonischen Nachfragen zu bearbeiten. Zudem versuchen wir auch die für uns noch offenen Fragen zu klären.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihr Vertrauen.

Danke!

 

+++ UPDATE 05.03.2020, 13.30 Uhr +++

Folgendes offizielles Schreiben haben wir soeben vom Fachbereich Schule erhalten:

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler,

gestern haben einige Eltern ein Anschreiben des Gesundheitsamtes der Stadt Essen erhalten und sind darin aufgefordert worden, ihre Kinder nicht zur Schule zu schicken. Sicherlich haben Sie davon erfahren.

Das Anschreiben erläutert, dass es leider auch in Essen einige wenige Personen mit einem positiven Befund mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) gibt. Das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde (LZ UGB) überwacht diese Fälle und bewertet das Infektionsrisiko für Personen in deren Umfeld. Insbesondere wird geprüft, welche Kontaktpersonen  eine 14-tägige häusliche Quarantäne unter Beobachtung durch das Gesundheitsamt gemäß § 29 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) einhalten müssen.

Bei der Befragung Betroffener hat sich herausgestellt, dass es einen vorübergehenden Aufenthalt  einer Person in der Käthe-Kollwitz-Schule gegeben hat. Die Kinder einer OGS-Gruppe sind deshalb derzeit aufgefordert, sich im häuslichen Umfeld aufzuhalten. Ihre Eltern haben das Anschreiben erhalten, mit dem sie aufgefordert sind, dafür Sorge zu tragen, dass ihr Kind keine Gemeinschaftseinrichtungen betritt und keine Veranstaltungen von Gemeinschaftseinrichtungen wahrnimmt. Diese Kinder sind für 14 Tage vom Besuch der Schule ausgeschlossen.

Auch für die Kinder der OGS-Gruppe ist keine „angeordnete Quarantäne gem. Infektionsschutzgesetz“ angeordnet ( eine solche Quarantäne wäre weitergehend als die jetzt behördlich erfolgte Aufforderung, möglichst  im häuslichen Umfeld zu bleiben und keinesfalls die Schule oder andere Gemeinschaftseinrichtungen und die Schule aufzusuchen ), da kein unmittelbarer Kontakt zur Person mit positiven Befund gegeben war.

Das Gesundheitsamt weist ausdrücklich darauf hin, dass das Infektionsrisiko äußerst gering sei, aber die Stadt Essen geht den Weg, in jedem Fall Vorsicht walten zu lassen. Mit der derzeit vorgeschriebenen Maßnahme für einige OGS-Kinder sollein höheres Maß an Sicherheit erreicht werden.

Die angeschriebenen Eltern sind aufgefordert, die Kontakte zwischen ihrem Kind  und anderen Personen außerhalb des häuslichen Umfelds soweit möglich zu minimieren.

Im übrigen gilt, was für uns alle zur Zeit gilt:

•             Vermeidung von Händegeben und Anhusten.

•             Beim Husten oder Niesen Einmaltaschentuch vor Mund und Nase halten.

•             Das Einmaltaschentuch direkt entsorgen.

•             Vermeidung der Berührung von Nase, Augen und Mund.

•             Räume häufig lüften. Ist eine Querlüftung möglich, so sollte diese häufig durchgeführt werden.

•             Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife,  insbesondere nach Personenkontakt,

              vor dem Essen und nach dem Besuch sanitärer Einrichtungen.

Hinweis:

 

+++ UPDATE 05.03.2020, 11.00 Uhr +++

Liebe Eltern,

um Sie möglichst schnell zu erreichen und Sie kontinuierlich auf dem Laufenden zu halten, finden Sie hier alle nötigen Informationen. Wir aktualisieren die Seite, sobald wir etwas Neues erfahren - bitte schauen Sie in regelmäßigen Abständen nach!

 

+++Mathematikwettbewerb 2020+++

Wir gratulieren

zu ihrem großen Erfolg und drücken ihnen für die nächste Runde die Daumen!

 

+++STURM+++

Aufgrund der Wetterlage finden am Montag, 10. Februar 2020 kein Unterrricht und keine Betreuung statt.

Bildergebnis für happy holidays

*** Weihnachten 2019 ***

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien wundervolle Weihnachten, fröhliche, besinnliche Feiertage und viel Zeit für Gemütlichkeit und schöne Momente.

Alles Liebe für 2020 - wir freuen uns mit neuer Energie in das kommende Jahr zu starten!

Bitte beachten Sie, dass der Unterricht erst am Dienstag, 07. Januar 2020 beginnt.

 

ADVENTSBASAR 2019

Freitag, den 29. November 2019 findet der alljährliche Adventsbasar des OGS statt. Ab 16.00 Uhr läuten wir die Vorweihnachtszeit mit toller Dekoration, Punsch, Würstchen und Kuchen ein.

In den letzten Wochen haben wir fleißig gebastelt, sodass Sie Ihr Zuhause pünktlich zum 1. Advent festlich schmücken können. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

 

 

SPONSORENLAUF 2019

Großes Lob geht an unsere eifrigen Schülerinnen und Schüler:

Insgesamt sind sie beim diesjährigen Sponsorenlauf sage und schreibe 4720 Runden gelaufen!

Die erlaufene Gesamtsumme verkünden wir zeitnah!

 

WIR DANKEN IHNEN FÜR DIE ZAHLREICHEN SPENDEN!

+++ Round Table Weihnachtspäckchen-Aktion 2019 +++

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr möchten wir uns an der „Round Table Weihnachtspäckchen-Aktion“ beteiligen.

Der Aktion liegt die Idee zu Grunde, mit den Schülerinnen und Schülern für bedürftige Kinder in den Ländern Moldavien, der Ukraine und Rumänien jeweils ein Weihnachtspäckchen zu packen. Die Päckchen werden vor Ort andie Kinder übergeben. Die logistische Unterstützung erfolgt ehrenamtlich durch die Serviceclubs Roundtable und Ladies Circle.

Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen. Hier können Sie auch etwas über empfehlenswerte Inhalte für die Pakete erfahren. Die erbetene Spende zur Deckung der Maut- & Transportkosten ist willkommen, aber nicht verpflichtend. Wichtig ist Ihr Päckchen!

http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/

Die Päckchen sollen bitte bis zum Morgen des 19.11.2019 (Dienstag) in der Schule abgegeben werden.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Das Kollegium der Käthe-Kollwitz-Schule

 

+++ Ganztagskonferenz+++

Am Montag, 04. November 2019, findet eine Ganztagskonferenz statt. An diesem Tag haben alle Kinder schulfrei. OGS/ 8-1-Betreuung sind geöffnet, sodass die Kinder wie gewohnt betreut werden können. Eine Abfrage hierzu erfolgte bereits.

Danke für Ihr Verständnis!

 



Wir freuen uns auf ein buntes und aufregendes Schuljahr 2019/2020

&

wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen tollen Start!




 

Schuljahr 2019/2020


 

Projektwoche 2019

Wir danken allen Helfern, die uns am Tag der Tanzaufführungen mit zahlreichen Kuchen- und Brötchenspenden unterstützt haben!

Bitte beachten Sie, dass wir noch Geschirr, Kuchenbleche etc. von Ihnen übrig haben. Diese können Sie jederzeit vor dem Lehrerzimmer abholen.

 

 

***Mathematikwettbewerb der Grundschulen in Essen***

Anlässlich der Siegerehrung des 21. Mathematikwettbewerbs der Essener Grundschulen, zog es uns am 08. März 2019 ins Essener Rathaus. Vier unserer Schüler_innen gehören zu den stolzen Preisträger_innen - gleichzeitig sind sie in der dritten Runde des Grundschulwettbewerbs, welche am 06. April 2019 stattfinden wird. Unser Oberbürgermeister, Thomas Kufen, hat die Siegerehrung vorgenommen und wir sind mächtig stolz auf unsere fantastischen Vier!

Wir gratulieren

zu ihrem großen Erfolg und drücken ihnen für die nächste Runde die Daumen!

 

 

***Karneval 2019***

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass wir aus schulorganisatorischen Gründen dieses Jahr am Donnerstag, den 28.02.2019 und nicht wie gewohnt freitags Karneval feiern.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag & viele originelle Kostüme! smiley

 

***Halbjahreszeugnisse Jahrgänge 3 und 4 ***

Nach der Zeugnisvergabe am Freitag, den 8. Februar 2019, endet der Unterricht für die Jahrgänge 3 und 4 nach der 3. Stunde (11.00 Uhr).

 

*** Sporthallenbelegung wegen Bombenentschärfung ***

Für Montag, den 4. Februar 2019 ist eine Bombenentschärfung am Alfried Krupp Krankenhaus geplant. An diesem Tag wird unsere Turnhalle für Evakuierungszwecke genutzt - der Sportunterricht kann daher nicht wie gewohnt stattfinden.

Wir bitten um Verständnis!

 

Update Sponsorenlauf 2018

Wir freuen uns zu verkünden, dass die Kinder bei unserem diesjährigen Sponsorenlauf 7737,10 € erlaufen haben! Mit der Hälfte des Betrags werden wir den Verein Chance for Growth unterstützen, die andere Hälfte fließt in unser Tanzprojekt 2019.

Ein großer Dank gilt unseren sportlichen Kindern, die kaum zu bremsen waren, sowie den großzügigen Sponsoren!

 

+++ Danke für die zahlreichen Spenden! +++

 

+++ Round Table Weihnachtspäckchen-Aktion 2018 +++

Liebe Eltern,

wir möchten uns auch in diesem Jahr wieder an der „Round Table Weihnachtspäckchen-Aktion“ beteiligen.

Der Aktion liegt die Idee zu Grunde, mit den Schülerinnen und Schülern für bedürftige Kinder in den Ländern Moldavien, der Ukraine und Rumänien jeweils ein Weihnachtspäckchen zu packen. Die Päckchen werden vor Ort andie Kinder übergeben. Die logistische Unterstützung erfolgt ehrenamtlich durch die Serviceclubs Roundtable und Ladies Circle.

Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen. Hier können Sie auch etwas über empfehlenswerte Inhalte für die Pakete erfahren. Die erbetene Spende zur Deckung der Maut- & Transportkosten ist willkommen, aber nicht verpflichtend. Wichtig ist Ihr Päckchen!

http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/

Die Päckchen sollen bitte bis Mittwoch, den 21.11.2018 in der Schule abgegeben werden.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Das Kollegium der Käthe-Kollwitz-Schule

Bildergebnis für Laterne clipartLaternenfest 2018

Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Laternenfest am Donnerstag, den 8. November 2018 ab 16.00 Uhr.

Zu Beginn werden wir uns gemeinsam auf dem Schulhof einstimmen. Bitte denken Sie an die Brezel-Wertmarken!

Ab ca. 17.00 Uhr dürfen die Kinder ihre Laternen aus dem Klassenraum abholen.

  

Sponsorenlauf 2018

Als evangelische Grundschule haben wir uns dafür entschieden ein soziales Projekt zu unterstützen sowie in unser Schulprogramm aufzunehmen. In der Schulkonferenz haben wir uns gemeinsam für den Verein Chance for Growth  und dessen Schulpatenschaftsprogramm entschieden - denn kein Kind soll hungrig lernen.

Die Kinder werden im Rahmen des Unterrichts mehr über die Nutzung der Spenden sowie das Leben auf den Philippinen erfahren und somit einen Einblick in andere Lebensbedingungen erhalten. Es ist uns wichtig den Kindern zu vermitteln, dass eine gute Schulbildung, Ernährung etc. nicht überall selbstverständlich sind.

Wir blicken auf einen gelungenen, sonnigen Sponsorenlauf zurück und danken allen Helfern und Besuchern, die die Kinder lautstark angefeuert haben.

Zeitnah werden wir verkünden, welchen Gesamtbetrag die Kinder erlaufen haben. Ein großer Dank gilt ebenfalls allen Sponsoren!

 

Schulbücherei

Dienstag, den 25. September um 13.00 Uhr bietet Frau Blautzik eine Bücherei-Einweisung für alle interessierten Eltern an!

 

Schuljahr 2018/2019

Schulstart ist der 29. August 2018 zu gewohnter Zeit. In der Woche vom 29.-31.08.2018 endet der Unterricht in allen Klassen nach der 4. Stunde, also um 11.45 Uhr. Der Einschulungsgottesdienst findet am 30. August 2018 um 10.00 Uhr in der Reformationskirche, Julienstraße, statt.

Wir freuen uns sehr auf das neue Schuljahr!

Das gesamte Käthe-Kollwitz-Team

 

Schulfest 2018 // Sommerferien

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Eltern herzlichst bedanken - ohne Ihre tatkräftige Unterstützung hätte es kein so schönes und erfolgreiches Schulfest gegeben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sonnige, fröhliche und erholsame Ferien und freuen uns auf ein spannendes Schuljahr 2018/2019.

Ihr Kollegium der KKS

  

 

 

Bundesjugendspiele 2018

Wir blicken auf einen sonnigen Tag an der Schillerwiese zurück und freuen uns über die sportlichen Erfolge aller Kinder.

Außerdem danken wir den Eltern, die uns tatkäftig unterstützt und die Kinder lautstark angefeuert und motiviert haben - es war toll!

Das gesamte KKS-Team

 

 

Erinnerung // Ganztagskonferenz

Montag, den 30. April 2018 ist aufgrund einer Ganztagskonferenz unterrichtsfrei.

Die Betreuungen (8-1/ OGS) finden statt - eine Bedarfsanfrage gab es in den letzten Wochen.

Der JeKi Unterricht und die Tennis AG finden statt, der Chor entfällt.

 

 

Warnstreik // Betreuung

Dienstag, den 10. April 2018 streikt der offene Ganztag (OGS). Bis 15.00 Uhr wird es 2 Notgruppen à 25 Kinder geben. Bitte holen Sie Ihr Kind rechtzeitig ab!

Die 8-1 Betreuung findet wie gewohnt statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Käthe-Kollwitz-Team

 

Rückblick / Ferien

Liebe Eltern,

wir blicken auf eine bunte und eindrucksvolle Zirkuswoche zurück und möchten uns an dieser Stelle nochmals für Ihre großartige Unterstützung bedanken - gemeinsam mit Ihrer Hilfe haben wir die Zirkuswoche zu einem unvergesslichen Ereignis machen können!

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir fröhliche Osterferien und entspannte Feiertage.

Herzlichst

Ihr Käthe-Kollwitz-Team

 

Warnstreik // Betreuung

Dienstag, den 20. März 2018 streikt der offene Ganztag (OGS). Bis 15.00 Uhr wird es 2 Notgruppen à 25 Kinder geben.

Die 8-1 Betreuung findet wie gewohnt statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Käthe-Kollwitz-Team

 

 

+++ Zirkusprojekt 2018 - Zirkus Käthelli +++

 

Unser Zirkus hat einen Namen - die Kinder haben Ideen gesammelt und sich für Zirkus Käthelli entschieden!

Die Vorführungen am Samstag, den 17. März um 10 und 14.00 Uhr sind bereits ausverkauft, es sind lediglich Rest-Karten für Freitag, den 16. März um 14.00 Uhr erhältlich.

Donnerstag, den 15. März finden die Generalproben statt und wir freuen uns gemeinsam mit den Kindern auf die bevorstehenden Vorstellungen! 

 

 

+++ Circus ohne Grenzen - Update +++

 

Das Zelt steht...

 

 

...danke an alle Helfer!

 

 

 

 

+++ Zirkusprojekt 2018 - Circus ohne Grenzen +++ 

Der Countdown läuft - am Montag, den 12. März 2018 starten wir in unsere Projektwoche!

Am Sonntag, den 11. März 2018 werden wir ab 10.00 Uhr das Zirkuszelt auf dem Schulhof aufbauen. Wir freuen uns über zahlreiche Helfer, die uns dabei tatkräftig unterstützen!

Wir freuen uns riesig auf die bevorstehende Woche!

Das gesamte Käthe-Kollwitz-Team

 

 

+++ Pico Bello SauberZauber 2018 +++

Auch in diesem Jahr nehmen wir an der Pico Bello Aktion teil und die Kinder reinigen engagiert die Klassen, Flure und den Schulhof - für so viel Fleiß haben sie sich ein großes Lob verdient!

 

 

♦♦♦ Karneval 2018 â™¦â™¦â™¦

 

Wir wünschen euch und Ihnen ein buntes & jeckes Karnevals-Wochenende!

In diesem Sinne... HELAUUUUU!

Zur Erinnerung: Montag und Dienstag findet kein Unterricht statt!

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum